15/11/2018

L&L @ darc night 2018

Vorhang auf für die darc night – ein Gemeinschaftsprojekt der Fachzeitschriften mondo*arc und darc Magazine und den kreativen Köpfen von Light Collective.

Auch bei der diesjährigen darc night werden, bereits zum vierten Mal in Folge, zeitgenössische Lichtinstallationen ausgestellt, die aus der Zusammenarbeit zwischen den Partnerunternehmen und einigen der bedeutendsten Lighting Design-Studios entstanden sind.

In diesem Jahr drehen sich die Kunstinstallationen um das Thema „Weihnachtsbaum”: L&L ist diesmal als technischer Partner des internationalen Studios BDP mit von der Partie und bringt mit seinen Leuchten das Werk der Lichtdesigner zum Strahlen. Die Installation trägt den Namen „Ouuuuuu”.

Die Preisverleihung der heißbegehrten darc awards, die auch als Oscars unter den Beleuchtungsdesignpreisen gelten, findet am 6. Dezember 2018 in London in den Hallen von MC Motors statt, die durch und durch Industriecharme versprühen.

Wie schon in den vergangenen Jahren, ist L&L auch diesmal wieder Sponsor dieser innovativen Veranstaltung, bei der die Auszeichnungen peer-to-peer, also ganz demokratisch vergeben werden. Denn jedes der über 1400 Lighting Design-Studios wirkt unmittelbar am Auswahlprozess für die besten Beleuchtungsprojekte aus dem Bereich architektonisches und dekoratives Lichtdesign sowie für die besten Leuchten und Beleuchtungssysteme mit.

L&L hat in der Kategorie Best Architectural Lighting Products – Exterior Luminaires seine Leuchten Palladiano und Ginko ins Rennen geschickt.

Palladiano (design by Francesco Iannone) ist eine Leuchtenserie mit einem ganz besonderen Design, die sich für unterschiedlichste Beleuchtungssituationen einsetzen lässt. Ihre charakteristische Form mit halbrunden Armen, die in  30°-Schritten ausgerichtet werden können, und eine bis 336° ausrichtbare Optik sorgen für eine große Vielseitigkeit. Es sind Optiken in den Versionen 15°, 24°, 38°, 54°, 14°x56° sowie 15 Straßenoptiken erhältlich. Eine Auswahl an Farbfiltern und Schatteneffekt-Filtern runden das Angebotsspektrum ab.

https://darcawards.com/architectural/palladiano-ll-lucelight/

Ginko Spot für den Außenbereich, in 2 Leistungsversionen und mit  verschiedenen Optiken erhältlich, darunter eine Sharp-Optik, 2 um 360° ausrichtbare elliptische Optiken und ein Filter für natürliche Schatten-und Lichteffekte. Neben den klassischen Farben ist Ginko auch in der Sonderausführung „mineralisch grün” erhältlich, die eigens für den Einsatz im Landscape Design entworfen wurde. Zur optimalen Farbwiedergabe kann man zwischen verschiedenen Lichttemperaturen und der CRI80 oder 90-Version wählen.

https://darcawards.com/architectural/ginko-3-0-ll-lucelight/

Alle News