Privathaushalt

Ein einzigartiges und exklusives Wohngebäude, das mit raffinierten Designlösungen und ausgewählten Materialien besticht. Die Rede ist von Casa Marniga, einem edlen Wohnhaus im italienischen Brescia, das einer Komplettsanierung unterzogen wurde, bei der alle Facetten des Wohnens – von der sinnlichen Wahrnehmung der Wohnbereiche durch die Bewohner bis hin zu den technischen und operativen Aspekten wie Anlagentechnik und Beleuchtung – an den Kriterien Funktionalität, künstlerischer Originalität und zeitgenössischem Design ausgerichtet wurden. Die Beleuchtungsplanung stammt vom Interior Designer Cristian Turra. Für die Betonung der besonderen Details der Wohnräume setzte er auf Lichtlösungen von L&L, die die exklusive Inneneinrichtung von Wohn- und Schlafzimmer sowie Bad und Küche abrunden.

Der Eingangsbereich wird von flächenbündig verbauten Einbauleuchten der Serie Quad 6.3 beleuchtet, die den gebleichten Parkettboden mit einer diskreten Akzentbeleuchtung hervorheben. Die gleichen Downlight-Einbauleuchten wurden in einem der bekanntermaßen wichtigsten Räume des Hauses verwendet: der Küche. Dort wurden eine Reihe von Quad 6.3 (18W, 3000K) sowie Quad 6.2 (12W, 3000K) platziert, beide mit ausrichtbaren 56°-Optiken, die in sich Funktionalität und Ästhetik vereinen und den Bereich wirkungsvoll aber gleichzeitig angenehm ausleuchten.

Die Leuchtenkörper sind alle dimmbar, um je nach Bedarf unterschiedliche Lichtszenarien schaffen zu können.
Für die Treppenstufen zur Galerie wurde ein wärmeres Licht (2700K) gewählt. Dort kommen die in der Wand eingebauten Orientierungsleuchten Line 1.0 mit Leistung 2W und diffusen Optiken zum Einsatz. Fürs Schlafzimmer hingegen wählte der Lichtplaner im Eingangsbereich eine Reihe von Downlight-Einbauleuchten Quad Maxi 2.2 mit ausrichtbarer 15°-Lichtquelle, um die mit Schiebetüren ausgestattete Schrankfront zu betonen. Im Bad wurden einige einflammige Wandleuchten der Serie Brom 1.0 mit Leistung 2W und Farbtemperatur 3000K eingesetzt. Mit ihrem besonders engen Lichtstrahl (10°-Optik) schaffen sie an den Wänden und Sanitäranlagen einen Wallwasher-Effekt, der eine sehr entspannte und warme Atmosphäre erzeugt.

OrtBrescia, Italien
InnendesignCristian Turra