Supreme Audit Office

Der NIK (Najwyższa Izba Kontroli), Polens Oberster Rechnungshof ist in einem geschichtsträchtigen Gebäude mitten im Warschauer Stadtzentrum untergebracht.

Die neoklassizistische Architektur des Gebäudes mit herrschaftlichem Giebeldreieck ist geprägt von einem Mittelbau mit doppelter Säulenordnung und von den beiden Seitenflügeln, die einen beeindruckenden Innenhof umschließen.

Für alle beleuchtungstechnischen Arbeiten zeichnete das Lichtdesign-Studio Prolight verantwortlich. Zur Beleuchtung der Rahmen der viereckigen Fenster in der obersten Gebäudeetage fiel die Wahl auf die Außenleuchten Lyss 1.0, die diese besondere architektonische Struktur zu einem wahren Blickfang machen.

OrtWarschau, Polen
AnwendungFassaden
Light planningProlight