Lasvit Monster Cabaret

Anlässlich des FuoriSalone 2018 der Mailänder Möbelmesse hat das tschechische Designerteam Lasvit das ruhmreiche Teatro Gerolamo im Zentrum der Metropole als leuchtenden Rahmen für seine Installation Monster Cabaret auserkoren und dem erst kürzlich renovierten Theater – einem architektonischen Meisterwerk aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts – nach 30-jähriger Spielpause neues Leben eingehaucht.

Das Monster Cabaret hat Lasvit die Auszeichnung Milano Design Award 2018 für die beste Installation des FuoriSalone eingebracht.

Auf der Theaterbühne war die Kollektion Neverending Glory der Designer Jan Plechac und Henry Wielgus ausgestellt – ein riesiges „Lichterzelt“ von mehr als einhundert handgefertigten Kronleuchtern aus Kristall, das ein beeindruckendes Zusammenspiel mit der Cabaret- und Burlesque-Show der Tänzer von Prague Burlesque bot.

Die Logen des Theaters hingegen wurden von den fantastischen Glaskreaturen der Kollektion Monsters bevölkert, mit denen renommierte Designer wie Mendini, Campanas, Libeskind, Novembre und viele andere wieder einmal ihr ganzes Können unter Beweis gestellt haben.

Um die Designkunstwerke seiner Kollektion Monsters in das passende Licht zu setzen, hat sich Lasvit für fünfzig Pivot 1.7Spots mit schmaler 11°-Optik und Lichtfarbe Warmweiß (2700K) entschieden.

OrtGerolamo Theater, FuoriSalone 2018, Mailand, Italien
AnwendungMuseen und Ausstellungen
ProjektLasvit
Light planningLasvit