06/09/2017

L&L @ Lights in Alingsås 2017

Teilen
Verfasser L&L Communication Team
Kategorie Corporate und Events
Lesedauer

Min.

Vom 29. September bis 5. November werden zahlreiche Außenbereiche der Stadt zu echten Beleuchtungseinrichtungen und jede davon ist darauf gerichtet, "mit dem Licht" eine Emotion "einzufangen". All dies ist möglich dank der Arbeit eines Teams aus 10 Lighting Designer Senior und 65 Studenten des Lighting Design und der Architektur aus der ganzen Welt.

L&L hat seine Beleuchtungskörper Lyss und Flori (Spots für den Außenbereich) für zwei Beleuchtungsinstallationen, die von ebenso vielen Arbeitsgruppen geschafften werden, koordiniert von den Lighting Designern Senior Miguel Angel Vázquez Calanchini (Mexiko) und Veronica Chernets (Ukraine). 

"Emotions": Ein Begriff mit unendlichen Bedeutungen, der im Zusammenhang mit dem Licht, das Thema der Ausgabe 2017 von Lights in Alingsås sein wird.


L&L ist technischer Sponsor dieses internationalen Festivals, das seit 17 Jahren in der Stadt Alingsås in Schweden stattfindet und das dem Sektor der Beleuchtung von öffentlichen Einrichtungen gewidmet ist. Die Veranstaltung verwandelt dieses Städtchen für 5 Wochen in ein Feuerwerk von Lichtern, Farben und Musik. 

Jedes Jahr nehmen circa 85.000 Besucher an dem Festival teil, das sowohl eine Gelegenheit zum Vergleich für diejenigen ist, die täglich mit dem Licht arbeiten, als auch eine Wachstumschance für die Entwicklung im Beleuchtungssektor. 

29. September – 5. November 
Alingsås, Schweden 

L&L @ Lights in Alingsås 2017: mit dem Licht eine Emotion einfangen